Dipl.-Psych. M. Timme                                   me

Über mich.

Abgeschlossene Ausbildungen                                                         

  • staatl. anerk. Erzieherin
  • Diplom-Psychologin
  • fünfjährige Verhaltenstherapieausbildung
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Systemische Kinder- und Paartherapeutin (Berlin)
  • Supervisorin (Zentrum für Folteropfer, Berlin)
  • Coaching (Karriereberatung)
  • Grundlagen der Achtsamkeitsausbildung (MBSR)
  • IRRT (Imagery Rescripting & Resprocessing Therapy)

Meine Schwerpunkte variieren von Alltagsbewältigung, Umgang mit Emotionen bis hin zum Selbstmanagement und -fürsorge in jeglichen Situationen mit dem Fokus auf dem "Hier und Jetzt". In einem lösungsorientierten Gespräch behandele ich gemeinsam mit den PatientInnen die dazugehörigen Verhaltensstrategien, welche individuell auf Sie ausgerichtet herausgearbeitet werden. In der Begegnung mit Menschen werde ich als klar, bodenständig und unkompliziert wahrgenommen. Es geht um das "Coaching des Lebens" mit konkreten Lebenshilfen in Form von neuen Handlungsmöglichkeiten und mit Hilfe von achtsamkeitsbasierten Techniken.

Gleichzeitig bin ich auch bekannt für sogenannte "liebevolle Provokationen", die dazu dienen, die Selbstwahrnehmung zu schärfen und die eigenen "blinden Flecken" zu bearbeiten.

Die KlientInnen haben bei mir jederzeit einen transparenten Überblick über das jeweilige Vorgehen und bestimmen den therapeutischen Prozess zum größten Teil mit.