Home

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Psychotherapie!

Ich freue mich sehr, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben!

IMG_8803 Unterstützt werde ich durch meinen “Kollegen”, den Therapiehund “Teddy”. Dieser allergiefreie kleine Bolonka ist während der Einzel- und Gruppentherapien zumeist anwesend und unterstützt mich in meiner Arbeit. Er ist sehr verspielt und möchte gerne gestreichelt werden – das kann wohltuend auf Körper und Seele wirken. Gelegentlich lenkt er auch mal ab – auch diese Ablenkung kann im therapeutischen Prozess manchmal wichtig und nützlich sein. Er freut sich zumindest immer auf neue “Gäste”!

Ihre Sorgen (Beispiele):

  • Kennen Sie Herzrasen, Panikattacken, Angst das Haus zu verlassen oder ähnliches, ohne dass hierfür eine körperliche Ursache oder reale Bedrohung vorliegt?
  • Haben Sie Schlafstörungen, fühlen sich müde und ohne Kraft/ Energie, machen Ihnen Ihre Hobbies keine Freude mehr oder grübeln Sie ständig oder zweifeln an sich selbst?
  • Fühlen Sie sich ausgebrannt und fehlt Ihnen am Arbeitsplatz Motivation und Entscheidungskraft?
  • Fühlen Sie sich nicht beziehungsfähig oder haben Sie mit Ihrem Partner immer dieselben Probleme und können allein nichts verändern?
  • Hat Ihnen jemand gesagt, dass Sie z.B. zuviel arbeiten, trinken, Geld ausgeben oder am Computer sitzen?
  • Leiden Sie unter Aufmerksamkeitsstörungen, starker Ablenkbarkeit, Tagträumereien, Stimmungsschwankungen und innerer oder äusserer Ruhelosigkeit?
  • Haben Sie Probleme, sich in oder nach der Schwangerschaft sich auf Ihr Kind zu freuen?
  • Müssen Sie immer wiederkehrende Handlungen tun, um sich zu vergewissern, dass alles in Ordnung ist oder aus Angst, etwas falsch zu machen- und verlieren Sie dadurch viel Zeit?

Terminbuchung

Es ist nun eine Online-Anmeldung möglich über den Link oben links! Auf “Terminbuchung” drücken, dann werden Sie weitergeleitet mit einem sicheren System. Freie Termine sind maximal 2 Monate im Voraus sichtbar!

Abrechnung

In Freiburg führe ich eine Privatpraxis und kann dort nur PrivatpatientInnen oder SelbstzahlerInnen annehmen! Auch gerne zur Supervision (Einzel- oder Gruppe).

Wenn Sie privat oder/und über Beihilfe versichert sind, kann ich Ihnen sofort innerhalb der nächsten drei Wochen (außer Urlaubszeiten) einen Termin anbieten. Bitte online buchen! (s.o.)

Oder Sie schreiben Sie mir bei speziellen Anliegen eine E-Mail – schnellste Möglichkeit – an kontakt@vt-freiburg.de.   Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Sind Sie gesetzlich versichert, kann ich Ihnen in meinen Praxisräumen in Emmendingen gerne einen Therapieplatz in einer Einzel- und/ oder Kleingruppentherapie anbieten – wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte unter der

Tel.: 07641 − 95 38 88 0

Telefonische Sprechzeiten:

(zur Terminanmeldung für die persönliche Sprechstunde)

Dienstags:   8.30  –  9.30 Uhr

Mittwochs: 13.00 – 14.00 Uhr

(außer in Urlaubszeiten)

oder schreiben eine Email an: mail@praxis-timme.de.

Dort können Sie dann persönliche terminlich festgelegte Sprechstunden vereinbaren!

Diese sind auch online buchbar, (25 Minuten oder 50 Minuten)Dort wird gemeinsam mit Ihnen geschaut, ob eine Therapie oder eine andere Maßnahme (z.B. Paartherapie, Familienberatung, Klinik, Soziotherapie, Selbsthilfegruppe o.ä.) geeignet ist für Ihr individuelles Anliegen. Sie bekommen dann ein Formular mit einer Empfehlung für die weitere Behandlung mit. Ob diese dann bei mir erfolgen kann, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab.

ZUR ZEIT GIBT ES LEIDER IM NÄCHSTEN HALBEN JAHR KEINE FREIEN PLÄTZE MEHR ZUR THERAPIE – TUT MIR SEHR LEID!

Es gibt auch keine Warteliste – schauen Sie dann bitte selber online nach freien Plätzen, danke!

Danach kann es zu sogenannten “probatorischen” Sitzungen für Neupatienten kommen – die zuvor in der Sprechstunde waren – optimalerweise – (verpflichtend für PatientInnen ab dem 1.4.2018) oder es kann direkt eine sogenannte “Akuttherapie” folgen – je nach Dringlichkeit und Möglichkeit.

Sie lernen die Räumlichkeiten, den Therapiehund und mich kennen und erfahren etwas über die Therapieinhalte und können Fragen stellen und von ihren Sorgen berichten, wenn Sie wollen. Dazu bringen Sie einfach nur Ihre Krankenkassenkarte mit. Weitere Einzel- und / oder Gruppentherapiestunden können dann danach vereinbart werden, wenn es für beide Seiten sinnvoll ist.

Einzeltherapie

Einzeltherapie